Über mich

Heilpraktikerin Ursula BünnagelMein Name ist Ursula Bünnagel. Ich bin 1968 geboren und habe zunächst Informatik an der Universität Bonn studiert (Abschluß Diplom-Informatikerin). Danach habe ich mehr als 10 Jahre in der Telekommuni­kations­­branche gearbeitet, darunter viele Jahre als Führungskraft.

Durch eine eigene Burnout-Erfahrung habe ich be­gonnen, mich für die Naturheilkunde zu interessieren und eine Ausbildung zur Heil­prak­tikerin an der Paracelsus Schule Koblenz absolviert.

Seit meiner Heilpraktiker-Überprüfung habe ich mich intensiv mit Darmsanierung, regenerativer Mitochondrien­medizin und Entsäuerung aus­einander­gesetzt. Besonders begeistert hat mich daran, dass die Therapien nach Meinung der anwendenden Therapeuten darauf ausgerichtet sind, so weit wie möglich die Ursachen von insbesondere chronischen Erkrankungen und Befindlichkeitsstörungen zu ermitteln, und dass sie vielfältige und sehr effektive Behand­lungs­möglich­keiten beinhalten.

Daneben habe ich Ausbildungen in verschiedenen Formen der körperorientierten Psychotherapie sowie in Integrations-Kinesiologie und Frequenzheilung absolviert. Die innere Arbeit fasziniert mich besonders. Sie ist für mich ein wichtiges Mittel, um weiter wachsen und mein Potential entfalten zu können. Ich freue mich sehr, dies in der Psycho- und Traumatherapie, der Arbeit mit Gefühlen (Integrale Somatische Psychologie) sowie der Inneren-Kritiker-Arbeit an andere weitergeben zu können.

Darüber hinaus war und ist für mich seit vielen Jahren Meditation und Achtsamkeits­arbeit von zentraler Bedeutung. Diese Erfahrung fließt in meine Behandlung ein und unterstützt mich in der ganzheitlichen Therapie von Erkrankungen.

Fortbildungen in körperorientierten Heilmethoden

  • Juni 2016 Ausbildung zum Fachberater Darmgesundheit bei der Deutschen Gesellschaft für Probiotische Medizin (DePROM)
  • Februar 2016 Ausbildung zur Mykotherapeutin (Heilen mit Vitalpilzen) bei Franz Schmaus
  • Oktober 2014 Fortgeschrittenenseminar in Cellsymbiosistherapie® nach Dr. med. Heinrich Kremer an der Akademie Cellsymbiosistherapie
  • September 2014 Ausbildung in Chelattherapie (Ausleitung von Schwermetallen) an der Akademie Cellsymbiosistherapie
  • Juni 2013 Basisseminar in Cellsymbiosistherapie® nach Dr. med. Heinrich Kremer an der Akademie Cellsymbiosistherapie

Fortbildungen in psychischen, seelischen und energetischen Heilmethoden

  • Juni 2018 - Mai 2019 Ausbildung in Integraler Somatischer Psychotherapie (ISP) an der UTA Akademie Köln bei Dr. Raja Selvam
  • Mai 2014 - September 2016 Ausbildung in Somatic Experiencing (Traumatherapie) an der UTA Akademie Köln bei Dr. Laurence Heller und Dr. Raja Selvam
  • Oktober 2014 - März 2016 Ausbildung in Frequenzheilung bei Heilpraktikerin Anke Spriestersbach, Diez
  • August 2013 – Juli 2014 Ausbildung in Integrations-Kinesiologie bei Heilpraktikerin Anke Spriestersbach, Diez
  • seit Sommer 2011 Training in transpersonaler Psychologie (Diamond Logos Essenz Arbeit) bei Rani Willems und Faisal Muqaddam
  • 2007 - 2011 Arbeit mit dem Inneren Kritiker und Präsenzarbeit bei Rani Willems
  • September 2005 Einführung in gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg
  • Mai 2005 Meditationsleiter-Training an der UTA Akademie Köln
  • August 2004 Reiki I
  • März - Juli 2004 Training in Dynamischer Körpertherapie (Bioenergetik nach Wilhelm Reich/ Alexander Lowen) an der UTA Akademie Köln
  • Oktober 2002 - Juni 2003 Co-Dependency-Training an der UTA Akademie Köln bei Dr. Thomas und Amana Trobe

Fortbildungen in Bodywork und Yoga

  • Mai 2010 Fortbildung in Arun Conscious Touch
  • November 2007 - Januar 2008 Hara Awareness Massage Basistraining bei Ursula Würzburger an der UTA Akademie Köln
  • Juni 2004 Grundausbildung in ayurvedischer Massage bei Paul Greiner
  • 1998 - 2000 Iyengar-Yoga-Lehrer-Ausbildung bei der BKS Iyengar-Yoga-Vereinigung Deutschland e.V.

Ich bin Mitglied in folgenden Verbänden