Therapien

Koerper und SeeleAufgrund meines eigenen Gesundungs- und Entwicklungsweges habe ich mich sowohl mit körperlichen Heilmitteln als auch mit Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung auseinander­gesetzt. Dies hat schließlich zu Weiterbildungen in beiden Bereichen geführt, so dass ich heute in meiner therapeutischen Arbeit sowohl körperliche als auch psychisch-seelische Heilmethoden anbiete.
Beide Bereiche haben für mich ihre eigene Faszination.


Heilrezepturen aus NaturstoffenKörperliche Ebene

Schwerpunkte meiner Arbeit auf der körperlichen Ebene sind regenerative Mitochondrienmedizin, Darmsanierung und  Entsäuerung.

Mit den eingesetzten natur­heil­kundlichen Heilmitteln können die Selbstheilungskräfte des Körpers oftmals wiederhergestellt, stimuliert und gestärkt werden. Dadurch kann der Körper in sein natürliches Gleichgewicht zurückfinden.



Psychisch-seelische Ebene

Herz und OrchideenblütenDie innere Arbeit liegt mir sehr am Herzen. Sie ist für mich vor allem ein Mittel für persönliches Wachstum. Durch Auflösung von inneren Themen ist es möglich, einen besseren Umgang mit schwierigen Situationen zu finden. Dadurch kann man zu einem erfüllteren Leben gelangen.

Daneben haben nach meiner Überzeugung viele körperliche Erkrankungen auch einen psychisch-seelischen Hintergrund. Erst wenn wir die zugehörigen inneren Themen gelöst haben, kann sich nach meiner Meinung auch die körperliche Erkrankung auflösen.

In meiner Arbeit wende ich körper­orientierte Psychotherapie an. In die Therapie fließt auch meine langjährige Erfahrung aus der Meditation ein.

Als weiteres Mittel steht mir die Frequenzheilung zur Verfügung, bei der mit hochschwingenden Heilungsenergien innere Themen aufgelöst werden können.
 
 
Für weitergehende Informationen lesen Sie bitte die entsprechenden Therapiekapitel.


Die hier beschriebenen Diagnostik– und Therapieverfahren sind der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin zuzuordnen und gehören nicht zu den evidenzbasierten wissenschaftlich anerkannten Methoden. Die hier gemachten Aussagen bzgl. Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen der o.a. genannten Therapieverfahren basieren auf Erkenntnissen und Erfahrungen der jeweiligen Therapierichtung. Sie werden von der evidenzbasierten wissenschaftlichen Medizin nicht geteilt.
Unter dieser Prämisse sind die oben stehenden und alle noch folgenden Erläuterungen zu bewerten.